SynTraum
Institut für Psychotherapie • Aus- & Fortbildung • Supervision
Eva Sattler & Heinz-Günter Andersch-Sattler

Psychotrauma

Baum im WindEin Psychotrauma liegt immer dann vor, wenn wir Ereignisse in unserem Leben erlebt haben, die wir nicht oder nur schlecht in unser Leben integrieren konnten. Das kann der plötzliche Tod eines nahe stehenden Menschen sein, ein Unfall egal welchen Schweregrades, Gewalt jedweder Art - körperlich, seelisch, sexuell, etc.

Aber auch weniger eingreifende Ereignisse können ein Psychotrauma zur Folge haben, wenn regelmäßig minimale Gewalt beispielsweise ausgeübt oder angedroht wird (Wenn z.B. eine Mutter regelmäßig mit Selbstmord droht). Wir könnten diesen Vorgang beschreiben als tägliche Giftspritze.

Und wir können ein Psychotrauma erleiden, wenn wir Zeuge tief greifender bedrohlicher Ereignisse werden, die wir nicht abwenden können. Diese können dieselben nachhaltigen negativen Folgen haben wie selbst erlebte Gewalt.

s.a. Posttraumatische Belastungsreaktion, Angst, Stressreaktion

s.a. Netzwerk Stress & Trauma



 

Aktuelles

Infoveranstaltung zur Traumatherapeutischen Ausbildung in ROMPC

am 20.10.2017 um 18 Uhr
führen wir eine Informationsveranstaltung zur Ausbildung in ROMPC durch. eingeladen sind alle Interessenten. Wir werden Informationen zum Verfahren geben, gerne führen wir… mehr

Systemisches Coaching - Systemische Supervision

Unter diesem Titel führt Heinz-Günter Andersch-Sattler eine Ausbildungsgruppe durch, in der er sein Wissen über Systemische Ansätze und deren Einsatz in Coaching und Supervision in 4… mehr

Netzwerk Stress & Trauma

Netzwerk Stress & Trauma

Wir sind froh, die Seite Netzwerk Stress & Trauma zur Verfügung zu haben, auf der wir leichter über aktuelle Themen informieren können. Das Netzwerk ist… mehr

  

Medien bei SynBooks

Letzte Fahrt nach Königsberg

Letzte Fahrt nach Königsberg