Schwierige Geburt – Was nun?

Unterstützung und Hilfe für Mütter & Väter nach einer schweren Geburt

Traumgeburt, Mutterglück & Vaterglück, zufriedenes Baby, das wünschen sich Paare, wenn sie Eltern werden. Doch viele Mütter und Väter erfahren, dass es ihnen nach der Geburt über einen längeren Zeitraum nicht so gut geht, wie sie gedacht hätten. Der gesellschaftliche Mythos der allzeit glücklichen und perfekten Eltern verstärkt die eigene Belastung häufig zusätzlich.Meist führt das Zusammenspiel von mehreren Faktoren zu einer psychischen Belastungsreaktion.

Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen. So oft habe ich erlebt, wie alleine und verzweifelt Paare nach einer schweren Geburt sind. Oftmals helfen wenige Stunden, um wieder in einen guten emotionalen Zustand zurückzufinden. Ich möchte eine Landkarte aufzeigen,innerhalb derer sich therapeutische Interventionen bewegen. Oftmals sind es eine Vielzahl von Faktoren, die dazu führen, dass die gefühlte Belastung zu lange anhält.

Dieses Thema wird bei unserem nächsten ROMPC come-together am 13.07.21 um 19.00 Uhr besprochen.
Ich freue mich auf interessierte TeilnehmerInnen und gemeinsamen Austausch.

Anmeldung unter:

Therapie & Coaching                  Tel: +49 89 74443353  
Alexandra Carstens                     Mail: kontakt (at) systemtherapie.net  
Sollnerstr. 26                               Web: www.systemtherapie.net

Schwierige Geburt – Was nun?
Markiert in: